Missverständis

Praktizieren zum Zwecke der Entspannung, zur Steigerung des Wohlbefindens oder mit dem Ziel, dadurch in gesicherten Verhältnissen leben zu können, beruht auf einem Missverständnis dessen, was Praktizieren zum eigentlichen Ziel hat, nämlich Erleuchtung und Befreiung zu erlangen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0